An der Brandshütte 1 / 40699 Erkrath
02103 / 33 02 00
02103 / 25 97 20

Zitronenlimonade mit Minze – der leckere Sommerklassiker

Zitronenlimonade mit Minze – der leckere Sommerklassiker

Was ist an heißen Tagen erfrischender als eine kalte, selbst gemachte Limonade ohne künstliche Aromastoffe?

Limonade zu machen, geht nämlich ganz fix, ist sehr preiswert und schmeckt einfach unvergleichlich!

Das brauchen Sie für ca. 1,5 Liter Limonade:

5 Bio-Zitronen, ca. 150g brauner Zucker (oder nach Geschmack), 100 ml Leitungswasser, 1 Liter Sprudel, einige Stengel Minze, einen schönen Krug und Gläser für die vollendete Präsentation des köstlichen Kaltgetränks.

So wird’s gemacht:

Von 4 Zitronen die Schale fein abreiben (Achtung: Nur das Gelbe sonst wird’s bitter!) und den Abrieb zusammen mit dem ausgepressten Zitronensaft, den Stielen der Minze, dem Zucker und dem Leitungswasser für 5 Minuten unter ständigem Rühren aufkochen – solange bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Den so entstandenen Sirup absieben, im Kühlschrank abkühlen lassen und im Verhältnis eins zu zehn mit kaltem Sprudel auffüllen. (Tipp: Wenn Sie eine größere Menge des Sirups vorbereiten, haben Sie einen ausreichend großen Vorrat für Ihr Sommerfest!)

Mit frischen Scheiben der verbliebenen Zitrone und einzeln abgezupften Minzblättern garnieren, mit Eiswürfeln auffüllen, servieren und genießen!

Sie möchten mehr über Kräuter erfahren? Unsere Fachabteilung berät Sie!
Frau Eilers
Kräuter
25. August 2015
||

Ähnliche Beiträge